Posts mit dem Label Essay werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Essay werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Horrorfilme als Ventil für reale Ängste

Horror als Genre mag von vielen Zuschauern als seichte, dumpfe Unterhaltung abgetan werden. Was soll schon gesellschaftskritisch an verrottenden Körpern und literweise Blut sein? Dabei würde es reichen, entweder ein Geschichtsbuch oder alternativ nur schon Wikipedia mal genauer anzuschauen und mit einer Liste von Horrorfilmen der letzten 80 Jahre abzugleichen. Für all diejenigen, denen die Zeit dafür fehlt, folgt nun eine nicht allzu lange Einführung in ein Genre, das völlig zu Unrecht so oft unter den Bus geworfen wird. Ich erhebe dabei keinerlei Anspruch an Vollständigkeit und möchte auch nicht allzu sehr in die Tiefe gehen. Ihr sollt am Ende einfach grundsätzlich über das Thema Bescheid wissen.